Termine und Veranstaltungen


 

14.12.2018 Abschlusstagung in Leipzig

Projekt „Gute gesunde Kindertagespflege“

Am Freitag, 14.12.2018, findet die Abschlusstagung des von der Alice Salomon Hochschule Berlin durchgeführten Projektes „Gute gesunde Kindertagespflege“ in Leipzig statt. Bitte merken Sie sich den Termin vor!
› Weitere Info 


 

08.12.2018 Fachtag in Münster

Alltagsintegrierte Sprachbildung und Beobachtung in der Kindertagespflege

Der Landesverband Kindertagespflege NRW e.V. und die Arbeitsgruppe „Bewegte Sprache“ des niedersächsischen Instituts für frühkindliche Bildung und Entwicklung (nifbe) veranstalten einen Fachtag für Kindertagespflegepersonen.
› Weitere Info 


 

28.11.2018 Fortbildung in Köln

„Aktuelle Rechtsfragen in der Kindertagespflege“

Veranstalter: Landschaftsverband Rheinland (LVR)
„Die Fortbildung richtet sich vor allem an Fachberater/innen, die bereits seit längerer Zeit in der Kindertagespflege tätig sind und über entsprechende Grundkenntnisse verfügen … Die Teilnehmenden werden gebeten, Fragen vorab einzureichen.“
› Weitere Info


 

16. / 17. November 2018 in Duisburg

Train-the-Trainer-Seminar Kindertagespflege

Für Referentinnen und Referenten "Kindersicherheit und Unfallverhütung"
In Kooperation mit der Unfallkasse NRW lädt die BAG Mehr Sicherheit für Kinder e.V. Referentinnen und Referenten, die in der Qualifizierung von Tagespflegepersonen zum Thema Kindersicherheit und Unfallverhütung tätig sind und/oder sein möchten, zu einem Train-the-Trainer-Seminar ein.
› Weitere Info




02./03.11.2018 Fachkongress in Köln

„Psychische Störungen und Verhaltensauffälligkeiten in den ersten Lebensjahren“

Veranstalter: Forum Frühe Kindheit
Zielgruppe: Hochqualifizierte Fachberatung, die sich speziell in diesem Bereich weiterbilden möchte.
„Wie in den Jahren zuvor widmet sich auch das Forum Frühe Kindheit 2018 der Kongressthematik aus einer wissenschaftlich-interdisziplinären Perspektive. Das Ziel ist es, ausgewählte psychische Störungen und Verhaltensauffälligkeiten in der Zeit bis zum Einschulungsalter vorzustellen sowie diesbezügliche Grundlagen, Diagnostik und Interventionsansätze zu vermitteln.“
› Weitere Info




19./20.10.2018 Jahrestagung in Wiesbaden

„Gemeinsame Verantwortung für das Kind – Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in der Kindertagesbetreuung“

Veranstalter: Deutsche Liga für das Kind
› http://liga-kind.de/aktuelles-jahrestagung/


 

05.10.2018 in Köln

„Qualifizierung Kindertagespflege mit Schwerpunkt Waldorfpädagogik“

Veranstalter: Freies Bildungswerk Rheinland
Berufsbegleitende Weiterbildung an 10 Wochenenden mit Ausrichtung am DJI-Curriculum, Abschluss: Zertifikat
› Weitere Info




28./29.09.2018 Bundesfachtagung in Bochum

„Soziale Ungleichheit und Teilhabe: Familien fördern – Kinder stärken – Politik herausfordern“

Veranstalter: Pestalozzi-Fröbel-Verband (pfv)
„Soziale Benachteiligung hat viele Gesichter und soziale Ungleichheit ist eine Schande in einer reichen Gesellschaft. Deshalb müssen alle Anstrengungen Unternommen werden, diese zu beseitigen, gerechte Verhältnisse herzustellen und die Betroffenen in allen Lebenslagen zu unterstützen … Aus Sicht des pfv kann deshalb eine Verbesserung der Situation nur dann wirkungsvoll gelingen, wenn Politik, Wissenschaft und Praxis eng zusammenarbeiten und die Veränderung der Verhältnisse als gemeinsame Arbeit begreifen.“
› http://pfv.info/


 

Fortbildungsreihe Fachberatung Kindertagespflege

Veranstalter: Landschaftsverband Rheinland (LVR) Köln
07.02.2018 Modul 1: Anforderungs- und Kompetenzprofil der Fachberatung
27.09.2018 Modul 2: Eignungsfeststellung
30./31.10.2018 Modul 3: Konzeptentwicklung
Die Module können unabhängig voneinander besucht werden.
Hinweis des Landesfachdienstes: für die Anmeldung müssen Sie sich mehrfach durchklicken – über den Themenbereich Tageseinrichtungen für Kinder und Kindertagespflege gelangen Sie auf den Seminarkatalog. Dort finden Sie Ihre Wahl unter dem Veranstaltungsdatum.
› Weitere Info




25.09.+27.11.2018 Fortbildung in Münster

„Weniger Aufwand – mehr Effekt, Qualitätsentwicklung in der Kindertagespflege“

Veranstalter: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
Zielgruppe: Fachberatung Kindertagespflege
„Pläne, Strukturen und Konzepte sollen die eigentliche Facharbeit verbessern und erleichtern. Tun sie das nicht, müssen sie überdacht, ausgewechselt oder verändert werden. Ein Konzept sollte eine gute Qualitätsentwicklung in der Kindertagespflege unterstützen und die dafür erforderliche Arbeit erleichtern.“
› Weitere Info


 

22.09.2018 bis 30.06.2019 in Münster

Neuer Zertifikatskurs für Kindertagespflegepersonen mit gültiger Pflegeerlaubnis:
„Betreuung von Kindern mit Behinderung in der Tagespflege“

Weiterbildung in sechs Blöcken ab 22.09.2018 bis 30.06.2019 beim LWL in Münster

› Ausschreibung

› Anmeldeformular


 

17.09.2018 Fachtag in Berlin

„Kinder mit Fluchthintergrund in der Kindertagespflege – Ergebnisse, Empfehlungen und Perspektiven“

Veranstalter: Bundesverband für Kindertagespflege e.V.
„Im Juni 2016 startete das Projekt des Bundesverbandes für Kindertagespflege. Seitdem ist viel entstanden! Wir möchten nun die Ergebnisse präsentieren, Empfehlungen formulieren und gemeinsam mit Ihnen Perspektiven für die zukünftige Auseinandersetzung mit dem Thema entwickeln.“
› https://www.bvktp.de/abschlusstagung-kimf



17.09.2018 Fortbildung in Münster

„Aktuelle Rechtsfragen in der Kindertagespflege“

Veranstalter: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
„Die Fortbildung richtet sich vor allem an Fachberaterinnen und Fachberater, die bereits seit längerer Zeit in der Kindertagespflege tätig sind und über entsprechende Grundkenntnisse verfügen.“
› Weitere Info


 

15.09.2018 Vertiefungskurs in der Qualifizierung Kindertagespflege in Neuss

„Qualifizierung Kindertagespflege für Kindertagespflegepersonen“

Im Familienforum Edith Stein in Neuss startet am 15. September 2018 ein neuer Vertiefungskurs in der Qualifizierung Kindertagespflege. Es sind noch einige Plätze frei! (Stand Mitte Juli 2018).
Kursdaten:
Vertiefungskurs  (Kurs 69G8213)
Termin: 15.09.2018 - 05.06.2019
Prüfung: 07.06.2019
Abschlusskolloquium: 26.+29.06.2019

Mehr Infos und Anmeldung unter:
https://www.familienforum-neuss.de/unser-programm/?id=3086&class=97544080114c37de0830a3611b48c45e




08.09.2018 Fachtag in Berlin

„Demokratie und Partizipation von Anfang an“

Veranstalter: Bundesverband für Kindertagespflege e.V.
Zielgruppe: Kindertagespflegepersonen
„Die Fortbildung der Friedrich-Ebert-Stiftung in Kooperation mit dem Bundesverband für Kindertagespflege stellt Wege vor, wie die Beteiligung von sehr jungen Kindern im Alltag konsequent umgesetzt werden kann. In der Veranstaltung soll auch darüber gesprochen werden, was Partizipation für den Alltag in der Kindertagespflegestelle und die Zusammenarbeit mit den Eltern bedeutet.“
› Weitere Info




07./08.09.2018 Kongress in Düsseldorf

„Gesundheitsschutz in der pädagogischen Arbeit“

Veranstalter: BGW
„Thema ist der Gesundheitsschutz: Worauf ist in Einrichtungen zu achten? Was können Beschäftigte selbst tun? Was lässt sich von Beispielen guter Praxis Lernen? Das abwechslungsreiche Programm bietet dazu eine Vielzahl an Workshops und Vorträgen … Sie sollen erfahren, was den beruflichen Alltag erleichtert – zum Beispiel wie psychischer oder körperlicher Belastung entgegengewirkt werden kann.“
› Weitere Info

Zusätzlicher Hinweis des Landesfachdienstes Kindertagespflege: Dieser Kongress richtet sich in erster Linie an Kindertagesstätten, doch vieles davon lässt sich auf die Kindertagespflege übertragen. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Fachberatungsstelle, ob diese Fortbildung für Sie Sinn macht und ob sie als Fortbildung anerkannt wird.


 

05.07.2018 in Münster

„Kommunikation in der Kita: Der Schlüssel zu einem gelungenen Essalltag“

Veranstalter: LWL / Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW
Arbeitsbereich: Kindertagesbetreuung
„Essen und Trinken sind alltägliche Handlungen und finden immer und überall statt. Frühkindliche Esserlebnisse prägen uns bis in das hohe Erwachsenenalter und bedürfen daher der besonderen Beobachtung. Viele dieser Erlebnisse finden in der Kindertagesbetreuung statt. Ein bewusster Umgang mit kindlichen Verhaltensweisen während der Mahlzeiten stellt daher eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgversprechende Ernährungsbildung dar.“
› Weitere Info


 

26.06.2018 Fortbildung in Münster

„Kinderschutz in der Kindertagespflege“

Veranstalter: LWL – Landesjugendamt Westfalen
„Kinderschutz in Kindertagespflege kann gelingen, wenn sowohl Fachberatung als auch Kindertagespflegepersonen über Fachwissen im Kinderschutz und entsprechende Handlungskompetenzen bei einem Verdacht auf Kindeswohlgefährdung verfügen … Aus diesem Grund sollen in der Fortbildung unter anderem folgende Fragen in den Blick genommen werden: Welche Faktoren/Aspekte sind notwendig, damit eine gute Kooperation gelingt?
Sind Strukturen/Verfahren zum Kinderschutz in der Kindertagespflege vorhanden und für alle Beteiligten transparent? Wie können fehlende Verfahren aufgebaut oder vorhandene Abläufe verbessert werden?“
› Weitere Info



 
18.06.2018 Fortbildung in Münster

„Grundlagen und aktuelle Rechtsfragen in der Kindertagespflege“

Veranstalter: Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL)
„Die Fortbildung richtet sich vor allem an Fachberaterinnen und Fachberater, die erst seit kurzer Zeit in der Kindertagespflege tätig sind, sowie an jene, die ihre Grundlagenkenntnisse auffrischen wollen.“
› Weitere Info




26.05.2018 Fachtag in Weimar

„Digitalisierung“

Veranstalter: Qualität vor Ort
„Der diesjährige Fachtag der Bundeselternvertretung der Kinder in Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege (BEVKi) stellt das Thema Digitalisierung in den Fokus. Vorträge zu den Themen ‚Gesellschaftlicher Wandel durch die Digitalisierung‘ und ‚Möglichkeiten und Nutzen der Medien in der Eltern- und Facharbeit‘ stimmen die Teilnehmer auf die Veranstaltung ein und geben erste fachliche Impulse. Zudem wird es Raum für Austausch und Diskussion geben.“
› Weitere Info


 

Fortbildungen für Kindertagespflegepersonen im Bereich Sprachförderung

Die Prolog WISSEN GmbH bietet Fortbildungen für Kindertagespflegepersonen im Bereich Sprachförderung an. Verschiedene Weiterbildungsangebote können sowohl von einzelnen Kindertagespflegepersonen, als auch von Jugendämtern, Gesundheitsämtern und Fachberatungen für einen bestimmten Kreis an Kindertagespflegepersonen gebucht werden.

› Mehr Info

› Flyer Download


 

2018 Essen
Fortbildungsveranstaltungen 2018 für Kindertagespflegepersonen in Essen

Der Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) Essen-Mitte e. V., Fachberatungsstelle für Kindertagespflege und Mitglied des Landesverbandes Kindertagespflege NRW, stellt die Fortbildungsveranstaltungen 2018 für Kindertagespflegepersonen in Essen vor:

› Download


 

2018 Düsseldorf
Die Fachberatungsstelle KiND VAMV Düsseldorf, Mitglied des Landesverbandes Kindertagespflege NRW, stellt das neue Fortbildungsprogramm für Kindertagespflegepersonen in 2018 online:

› https://kind-vamv-duesseldorf.de/fortbildung2018/

 

 

 

21.03.2018 in NRW und deutschlandweit

"Aktionswoche Kindertagespflege 05. - 12. Mai 2018"

'Gut betreut in Kindertagespflege' eine Aktionswoche des Bundesverband für Kindertagespflege e.V.

Familienminister Dr.Joachim Stamp hat die Schirmherrschaft der Aktiosnwoche in NRW übernommen.

In der Aktionswoche Kindertagespflege zeigen Tagesmütter und Tagesväter, Fachberaterinnen und Fachberater, Jugendämter und Vereine, was Kindertagespflege auszeichnet, was sie leisten kann und wie unterschiedlich sie sein kann. Ziel der Aktionswoche ist es, der Öffentlichkeit einen Einblick in die Arbeit in einer Kindertagespflegestelle zu verschaffen und zu zeigen, was Kindertagespflege ausmacht.

Der Bundesverband für Kindertagespflege als Dach-und Fachverband ist der Initiator der Aktionswoche.

› Link zur Homepage