Titelbild Fachtag 2022-06

Fachtag 24.06.2022 in Düsseldorf

Aufgaben der Fachberatung Kindertagespflege NRW - für die Zukunft gut aufgestellt?!

Die Fachberatung Kindertagespflege ist ein komplexes Arbeitsfeld mit einem vielfältigen Aufgabenspektrum. Schoyerer und Wiesinger haben in ihrer Studie „Die Praxis der Fachberatung für Kindertagespflege. Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt „Qualitätsbedingungen von Fachberatungen Kindertagespflege“ (QualFa) eine Reihe von möglichen Aufgabenfeldern von Fachberatungen herausgestellt. Diese gestalten sich in den einzelnen Kommunen jedoch sehr unterschiedlich, je nachdem welche Aufgaben das zuständige Jugendamt bzw. der einzelne freie Träger, die an ihn delegierten Aufgaben der Fachberatung Kindertagespflege übernimmt, für sich festgelegt hat. Fest steht, dass die Fachberatung Kindertagepflege ein zentrales Element der Qualitätssicherung- und Qualitätsentwicklung im System der Kindertagespflege darstellt.

Fachberater*innen für Kindertagespflege in NRW sehen sich aktuell mit einer Reihe von Herausforderungen konfrontiert, die aus der Implementierung des QHB als verpflichtender Qualitätsstandard in der Qualifizierung von neuen Kindertagespflegepersonen ab dem Kita-Jahr 2022/2023, entspringen.

Dazu kommt der enorme Fachkräftemangel in der Kindertagesbetreuung, der auch die Kindertagepflege in NRW betrifft. Während die Zahlen der in Kindertagespflege betreuten Kinder in NRW seit Jahren steigen, ist dieser Trend auf die Anzahl von Kindertagespflegepersonen nur bedingt zu übertragen: Mehr Kinder werden von weniger werdenden Kindertagespflegepersonen betreut. Betreuungsbedarfe von Eltern können vielerorts wohlmöglich auch aufgrund dieser Entwicklung zukünftig nur unzureichend gedeckt werden.

Umso wichtiger ist es, der Eignungsüberprüfung von Interessierten, welche sich für eine Tätigkeit als Kindertagespflegeperson interessieren, eine hohe Aufmerksamkeit zu schenken und überprüfbare Faktoren nach den gesetzlichen Vorgaben zu formulieren.

Ziel des Fachtages ist es, die Herausforderungen, vor denen die Fachberatungen Kindertagespflege in NRW stehen, herauszustellen, gemeinsam in den Austausch zu kommen sowie Lösungsansätze zu entwickeln und zu diskutieren.
Im Anschluss an die Vorträge gibt es einen Austausch mit den Referenten*innen in einem „World-Cafe“.

Zielgruppen:
Entscheidungsträger*innen der Politik und Verwaltung
Fachberater*innen Kindertagespflege der freien und öffentlichen Jugendhilfeträger

Referent*innen:

Prof. Dr. Gabriel Schoyerer, Dipl.-Pädagoge, Professor für Pädagogik der
Kindheit an der Katholischen Stiftungshochschule München, Experte für Erziehung und Bildung, Kindheitspädagogik

Inge Michels, Dipl.-Pädagogin, freie Fachjournalistin/Bildungsjournalistin, Autorin, Trainerin und Moderatorin rund um die Themen Bildung und Familie

Claudia Ullrich-Runge, Dipl.-Pädagogin, wissenschaftliche Referentin beim Deutschen Jugendinstitut (DJI) und beim Bundesverband für Kindertagespflege e.V.


Leider ist der Fachtag bereits ausgebucht.


 

Programm

Moderation: Inge Losch-Engler, stellvertretende Vorsitzende des Landesverbandes Kindertagespflege NRW e.V.

8:30 Uhr
Anmeldung und Stehcafe

10:00 Uhr
Begrüßung
Bettina Konrath, Vorsitzende des Landesverbandes Kindertagespflege NRW e.V.

10:15 Uhr
Vortrag: Wie wirkt das QHB? Muster und Bezugnahmen in der Qualifizierungspraxis– Ergebnisse aus der Evaluation des Bundesprogramms ProKindertagespflege
Prof. Dr. Gabriel Schoyerer, Dipl.-Pädagoge, Professor für Pädagogik der
Kindheit an der Katholischen Stiftungshochschule München, Experte für Erziehung und Bildung, Kindheitspädagogik

11:15 Uhr
Vortrag: Wie gewinne und halte ich geeignete Kindertagespflegepersonen? Akquise als Aufgabe der Fachberatung
Inge Michels, Dipl.-Pädagogin, freie Fachjournalistin/Bildungsjournalistin, Autorin, Trainerin und Moderatorin rund um die Themen Bildung und Familie

12:15 Uhr
Vortrag: Eignung von Kindertagespflegepersonen als wichtigste Voraussetzung guter Qualität. Impulse aus der DJI-Handreichung
Claudia Ullrich-Runge, Dipl.-Pädagogin, wissenschaftliche Referentin beim Deutschen Jugendinstitut (DJI) und beim Bundesverband Kindertagespflege e.V.

13:00 - 14:00 Uhr
Mittagspause

14:00 Uhr
World-Café

15:30 Uhr
Pause

15:45 Uhr
Zusammenfassung und Abschluss des Fachtages

16:00 Uhr
Ende des Fachtages