Spezial: Corona-Virus und Kindertagespflege

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise zum Coronavirus im Zusammenhang mit der Kindertagespflege sowie Verlinkungen zu relevanten Informationsquellen. Die Informationen richten sich an Jugendämter, Fachberatungsstellen für Kindertagespflege, Kindertagespflegepersonen und an Eltern.


 

Die Coronabetreuungsverordnung, die auch die Kindertagespflege betrifft, hat sich zum 23.08.2021 geändert.

Die Änderungen sind nachzulesen unter:

https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2021-08-22_coronabetrvo_ab_23.08.2021_lesefassung.pdf

 


 

Impfangebot ab dem 08.03.2021

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) hat am 04.03.2021 ein Informationsschreiben "Impfangebot ab dem 08.03.2021" veröffentlicht.


 

Planungsschritte bei unterschiedlichen Infektionsszenarien in der Kindertagesbetreuung ab dem 22. Februar 2021

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) hat eine Übersicht für die Ausgestaltung der Kindertagesbetreuung bei verschiedenen Infektionsszenarien erstellt.


 

Finanzierung der Kindertagespflege

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) hat am 21.01.2021 ein Informationsschreiben "Finanzierung von Kindertagesbetreuungsangeboten" veröffentlicht.


 

Finanzierung bei Quarantäne in der Kindertagespflege

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) hat am 18.12.2020 ein Informationsschreiben "Finanzierung bei Quarantäne in der Kindertagespflege" veröffentlicht.


 

Verhaltenshinweise zu Zeiten der Corona-Pandemie für nordrhein-westfälische Kindertagespflegestellen

In Nordrhein-Westfalen erfolgt ab dem 14. Mai 2020 eine schrittweise Öffnung der Kindertagespflegestellen bis zum Übergang in den Normalbetrieb. Der Landesverband KIndertagespflege NRW e.V. hat in enger Abstimmung mit dem NRW-Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) "Verhaltenshinweise zu Zeiten der Corona-Pandemie für nordrhein-westfälische Kindertagespflegestellen" erarbeitet.

› Download PDF