Veranstaltungen

Nachfolgend finden Sie die aktuellen Veranstaltungsangebote des Landesverbandes Kindertagespflege NRW e.V. oder Veranstaltungen bei denen der Verband mitwirkt.

Darüber hinaus möchten wir Sie auf die Fortbildungsangebote und Fachtage der beiden Landschaftsverbände Landschaftsverband Rheinland (LVR) und Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) aufmerksam machen.

Veranstaltungen

10. November
Digitale Fortbildung für Referent*innen
Kompetent beraten und begleiten auf der Grundlage des QHBs

Ziel des Seminars ist die Befähigung von Referent*innen, selbstständig und in Kooperation mit dem Landesverband NRW e.V. und/oder dem Bundesverband Kindertagespflege das Fortbildungsmodul für die Fachberatung zum QHB des Bundesverbandes durchzuführen.

Nach erfolgreicher Teilnahme wird ein Zertifikat mit dem Titel: „Fortbildungsmodule für die Fachberatung zum QHB durchführen“ verliehen, welches die Teilnehmenden dazu berechtigt.

Es bildet die Grundlage für eine Kooperationsvereinbarung mit dem Bundesverband.

Mehr Informationen zur Fortbildung finden Sie in der Ausschreibung.

26. Oktober
Fachtag für Entscheidungsträger*innen der Politik/Verwaltung und Fachberater*innen Kindertagespflege
Chancen und Herausforderungen für die Zukunft der Kindertagespflege in NRW – ein Jahr nach der Novellierung des KiBiz

Seit dem 01.08.2020 ist das novellierte Kinderbildungsgesetz in Kraft. Für die Kindertagespflege gab es erhebliche Neuerungen, die der Qualitätsentwicklung dienen. Verbunden damit sind aber auch Fragen, die seit Inkrafttreten des Gesetzes noch nicht befriedigend geklärt sind. Der Fachtag zielt darauf ab, die vielfältigen Akteur*innen im Feld der Kindertagespflege im Hinblick auf die in 2022 ausstehende Evaluation des KiBiz in einen Austausch zu bringen. In Workshops können Fragen diskutiert werden, zum Beispiel zu diesen Themen:

• QHB und pädagogische Fachkräfte
• Angestellte Kindertagespflegepersonen
• Öffnung der Verträge in der Kindertagespflege
• Elternmitwirkung

Programm und Anmeldung

29. September
Referent*innenseminar in Meerbusch
Train-the-Trainer-Seminar: Kompetenzorientierte Qualifizierung in der Kindertagespflege

Das Train-the-Trainer-Seminar des Bundesverbandes für Kindertagespflege richtet sich an in der Erwachsenenbildung unterschiedlich erfahrene Referenten*innen. Die Inhalte vermitteln die Methodik und Didaktik zur Arbeit mit dem QHB.

› Zur Anmeldung

 

09. September
Zweitägiges Seminar für Fachberatungen Kindertagespflege in Meerbusch
"Das Qualifizierungshandbuch (QHB) für die Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern unter drei in der Kindertagespflege - Was bedeutet das für die Fachberatung?"

In diesem zweitägigen Seminar werden die Referent*innen das Qualifizierungshandbuch (QHB) und den Deutschen Qualifikationsrahmen in ihren Grundzügen vorstellen. Es werden die wesentlichen Inhalte, Methoden und Ansätze erklärt sowie die Übertragung in die praktische Tätigkeit in der Fachberatung erarbeitet.
Das Seminar richtet sich an Fachberater*innen, die in der Beratung und Fortbildung von Kindertagespflegepersonen tätig sind.

Leider ist die Fortbildung bereits ausgebucht.